02_ Webserver Lighttpd, PHP, WordPress CMS mit Raspi Pi3

Wenn dein nagelneuer Raspi Pi3 mit dem ›Raspbian Jessie Lite‹ gebootet ist, dann sollte sich das Gerät in einem Netzwerk zeigen und von einem DHCP Server eine IP ziehen. Mit Hilfe des ›Angry IP Scanner‹ kannst Du dein Netz­werk scannen, welche IP das ist.

Nun solltest Du Dich mittels SSH über Terminal auf dem Raspi einloggen, um alles zu kon­fi­gurieren. Klappt nicht? Dann greifen die neuen Sicher­­heits­­richt­­linien (It’s not a bug, it’s a feature!).

Zugang finden, Raspi einrichten →


5 last-minute Weihnachtsgeschenke für IT-ler

Raspberry_Pi_2_Model_B

Die folgende Liste ist unvollständig und subjektiv. Aber der Weihnachtsmann wird den Rest regeln, denn er kennt Deine Wünsche 😉

Die Basis: ein Raspberry Pi 2 Model B, das ultimative Musthave! Du hast schon einen? Macht nichts, der nächste muss her. Das gute ist, mit dem Raspi wird man nie fertig. Zahllose Projekte können mit dem Raspberry Pi umgesetzt werden: beispielsweise ein NAS-Server, Mediacenter, Internetradio, Mail-Server oder Steuerung von Über­wachungs­kameras. Der weihnachtliche Spaß ist garantiert. Ein Stressloch wird vermieden, man fühlt sich auch unter dem Weihnachtsbaum wie auf Arbeit, nennt es aber Hobby.

weitere Vorschläge →


Digitale Anzeigetafel in Kiosk mode

Raspberry_Pi_Logo

Eine schöne, vollformatige Anzeige von Daten in unserer Pausenhalle braucht vielerlei Einstellungen. Angeschlossen an einen Raspberry Pi 2 B soll auf dem Großmonitor automatisch eine vollflächige Anzeige des Stundenplan ab Upstart entstehen.
Setup →


Raspberry Anzeigetafel mit VNC steuern

Raspberry_Pi_Logo

Unsere Anzeigetafel in der Pausenhalle (in Kioskmode) soll per VNC erreich­bar sein. Ein Raspi ist Host. Änderungen der Anzeige übers Netzwerk sind damit auch für Computer­laien (Kollegen, Schulleitung) machbar. TightVNC scheidet als Möglichkeit aus, da es über Netzwerk nur virtuelle Desktops aufbaut. So ist ein Zugriff auf den jeweils aktuellen grafischen Desktop auf dem Raspberry nicht möglich. Geeignet ist X11VNC. Dieser Server gibt den aktuellen Bild­schirm des Hosts-Rechners wieder.
Setup und Autostart →


Raspberry mit SSH steuern

Raspberry_Pi_Logo

Nutzt man einen Raspberry an schwer zugänglicher Stelle, zum Beispiel für ein digitales Anzeigeboard, dann kann man dieses nicht mittels Tastatur und Maus bedienen (Hint: Funkmaus und Tastatur). Eine remote SSH-Ver­bin­dung übers Netzwerk ist praktischer. Über Terminal in den Raspi einloggen. Dort mit: raspi-config das Einstellungsmenu aufrufen.
Setup und Bedienung →


Anzeigetafel mit Raspberry Pi: schwarzer Rand auf Screen

Raspberry_Pi_Logo

Die Ansteuerung unserer Stundenplan-Anzeigetafel soll mit einem Raspberry Pi 2, B erfolgen. Dieses Modell ist zu schwach für YouTube-Filmchen, aber gut genug für Websites, Webserver (dazu später). Sollte ein breiter schwarzer Rand die Fläche der Anzeigefläche verringern, braucht es drei Einstellungen zur Beseitung dieses Übels.

  1. mit NOOBS (beim Systemstart Shifttaste halten) und…
  2. mittels raspi-config in einer Konsole disable_overscan=1 setzen.
  3. Update/Upgrade/Firmware-Update (!) mit sudo apt-get update
    sudo apt-get upgrade
    sudo rpi-update

Neustart des Raspis sudo reboot und die schwarzen Ränder sollten verschwunden sein.